Charlotte Tscherner

Charlotte Tscherner

beHANDling heißt Teamwork!

Im Januar 1996 wurde ich im Nordosten Berlins geboren.
Meine ergotherapeutische Ausbildung absolvierte ich in Osnabrück in dem ausbildungsintegrierten Studiengang „Ergotherapie/Physiotherapie dual“ als Kooperation der Hochschule Osnabrück und der ETOS – Ergotherapie Schule Osnabrück.

Seit März 2019 bin ich nun staatlich anerkannte Ergotherapeutin, seit Oktober 2020 mit einem Bachelor of Science.

Seit dem April 2021 bin ich nun Teil des Teams der Praxis beHANDling und freue mich, hier ankommen, arbeiten, mich weiterentwickeln und ins Handuniversum immer tiefer eintauchen zu dürfen. Ebenso freut es mich, von meinen Kolleginnen die schmerztherapeutische Denkweise kennenzulernen.
Mein Interesse an diesem speziellen ergotherapeutischen Bereich wurde während meines Praktikums im Fachbereich der Kardiologie im Rahmen meiner Ausbildung geweckt. Seitdem hegte ich den Wunsch, mein Wissen in diesem Bereich auszuweiten und anzuwenden.

Parallel zu meinem ergotherapeutischen Studium spielte ich einige Jahre in einer festen Laiengruppe Improtheater, wozu auch Workshops und Auftritte zählten. Aus meinem Interesse heraus begann ich im März 2020 zusätzlich eine berufsbegleitende Ausbildung zur systemischen Theaterpädagogin. Ergotherapie im Allgemeinen und Theaterpädagogik sind zwei Berufe, in welchen auf unterschiedliche Weise und unterschiedlicher Gewichtung mit Menschen und kreativen Techniken gearbeitet wird. Dementsprechend habe ich auch in meiner Freizeit ein großes Interesse an verschiedenen Formen von Kunst und Kultur (und guten Geschichten) – insbesondere im Bereich Theater, Tanz und Musik.
Außerdem bemühe mich um das Wohlergehen meiner Pflanzen.

Fortbildungen

  • Manuelle Therapie efz: Grundkurs Finger-Daumen-Handgelenk 04/2021

beHANDling Ergotherapie Berlin Wannsee